Angebote zu "Sucht" (241 Treffer)

Alkohol, mein Weg aus der Sucht
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach 16 Jahren Alkohol und Abhängigkeit zeigt R. Schneider in seinem Buch auf, das es einen Weg aus der Sucht gibt. Abstinenz lernen, begreifen, leben. Der Autor befand sich im Zeitraum Februar / Mai 2015 in 2 sehr guten Kliniken zur Entgiftung und Entwöhnung. Er beweist, das, was er selbst nicht glaubte, möglich ist. Dieses Buch wurde als Hilfe für zahlreiche Leser und Betroffene geschrieben. R. Schneider

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Wenn Alkohol zur Sucht wird. Wie Angehörige hel...
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Alkohol mein Weg aus der Sucht als Buch von R. ...
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Alkohol mein Weg aus der Sucht:Abhängigkeit Entgiftung Entzug. 3. 01 R. Schneider

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Alkohol
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Burkhard Thom beendete nach vierundzwanzig Jahren 1992 seine aktive Zeit der Alkoholabhängigkeit. Danach folgten weitere vierundzwanzig Jahre einer beruflichen Karriere, die mit zahllosen Auslandsreisen, gesellschaftlichen Verpflichtungen und vielen persönlichen Kontakten versehen war, während derer er fast immer mit Alkohol in Berührung kam. Diese Tatsache, aber auch das Wissen, wie sehr das Umfeld unter dem Alkoholkonsum litt, wie sehr auch die Angehörigen davon betroffen sind, brachten ihn auf die Idee, anderen Menschen zu helfen. So entstand 2016 der Ratgeber ´´Alkohol - Die Gefahr lauert überall´´. Es folgten Lesungen und Gespräche in Kliniken, Suchtorganisationen und Selbsthilfegruppen, und Auftritte in Funk und Fernsehen. Inzwischen stehen die Unterstützung von Angehörigen und die Vermeidung von Rückfällen im Mittelpunkt seiner Arbeit. Anders als bei gewinnorientierten Coaches geht es ihm um die Unterstützung auf individueller und persönlicher Basis. ´´Im Mittelpunkt steht der Mensch - niemals der Profit.´´ Burkhard Thom, seit fünfundzwanzig Jahren trockener Alkoholiker, weiß, dass nur der Hilfe bekommt, der auch Hilfe sucht. Das gilt jedoch nicht nur für Alkoholabhängige selbst, sondern auch deren sozialen Umkreis. Bis zu zehn Millionen Menschen in Deutschland halten sich im näheren Umfeld eines Suchtkranken auf. Diesen sog. Co-Abhängigen hat der Autor nun ein eigenes Buch gewidmet. In diesem bietet er Betroffenen nähere Beratung, Tipps, Verständnis und Hilfe zu ihrer jeweiligen Situation. Neben der informativen Heranführung an das bisher totgeschwiegene Thema, kommen auch Betroffene zu Wort. Es stehen Familien, Partner, Kinder, Bekannte und Kollegen im Mittelpunkt. ´´Du bist nicht allein. Lass Dir helfen.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Zur religiösen Dimension der Sucht unter besond...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Zur religiösen Dimension der Sucht unter besonderer Berücksichtigung der Anonymen Alkoholiker: Tobias Fiege

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Sucht
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie unterscheidet sich der krankhafte Gebrauch von Suchtmitteln wie Zigaretten, Alkohol und Glücksspielen vom sozial verträglichen Konsum? Wie kann Betroffenen geholfen werden? Was sind die intrapsychischen Motive von Suchtkranken? Während Freud die Sucht als eine unreife perverse Lust begreift, hat sich bei seinen Nachfolgern die Position durchgesetzt, dass die Sucht zur Abwehr eines früh in der Kindheit entstandenen Affekts dient. Die heutige Psychoanalyse kennt unterschiedliche Schweregrade der Sucht und verschiedene Funktionen des Suchtmittelgebrauchs wie die Verleugnung neurotischer Hemmungen, das Aufblähen eines geringen Selbstwerts, Beziehungsvermeidung oder gar die Vernichtung eines wertlosen Selbst. Im vorliegenden Buch werden die wichtigsten Erklärungsmodelle dargestellt und anhand zahlreicher Fallbeispiele illustriert. Schließlich gibt der Autor Hinweise für die psychoanalytische Therapie mit Suchtkranken. Hier sollte die Übertragungssituation genutzt werden, um Affekt- und Beziehungsängste bewusst zu machen und sie durch kontrolliertes Erleben abzumildern. Ziel ist, das schwache Selbst des Patienten oder der Patientin so weit zu stärken, dass es immer weniger auf die süchtige Abwehr angewiesen ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Sucht
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sucht ist ohne ein süchtiges Bedürfnis nicht erklärbar. Bedürfnisse aber und ihre Befriedigung hängen in hohem Maße mit den subjektiven Möglichkeiten und Chancen innerhalb unserer Gesellschaft zusammen. Insofern sind politische Forderungen nach Verboten von Alkohol und anderen Genussmitteln (vor allem bei Jugendlichen) oder suchtpolitische Ziele wie Abstinenz sinnlos, solange wir in einer Gesellschaft leben, die das menschliche Bedürfnis nach glücklichem Leben negiert. Beiträge zu den Themen: Sucht und Kapitalismus; ´´Drogen´´ als Überlebensmittel; Süchtige Bedürfnisse und sinnvolles Leben ein Widerspruch?; Anton Schlösser Pionier der deutschen Suchthilfe; Thesen zur Sucht; Sucht-Modellierung als warenästhetischer Vorgang

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Alkohol und Medikamente. Wege aus der Abhängigk...
2,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1997

Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Sucht im Alter - Altern und Sucht
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Suchterkrankungen im Alter wurden von der Medizin lange Zeit vernachlässigt. Trotz kontinuierlicher Fortschritte bestehen nach wie vor große Wissenslücken, Vorurteile und unzureichende Versorgungsangebote. Dieses Werk präsentiert die aktuellen Erkenntnisse zum Thema Sucht im Alter und schlägt eine Brücke zwischen Suchtmedizin und Altersmedizin bzw. Gerontopsychiatrie. Neben dem ´´klassischen´´ Substanzmissbrauch von Alkohol, Schlaf- und Beruhigungsmitteln werden auch Nikotin, Schmerzmittel und illegale Drogen behandelt. Grundlagen, Diagnostik, Klinik und Therapie werden konkret praxisorientiert dargestellt. Aspekte der psychischen und körperlichen Entwicklung im Alternsprozess, die im Zusammenhang mit Suchterkrankungen im Alter von besonderer Relevanz sind, werden umfassend behandelt. Ein Fokus liegt auf den Zusammenhängen von Suchtmittelkonsum und kognitiven Beeinträchtigungen bzw. Demenz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot